top

Am Freitag den 23.02.2018 nahmen die GuP-Kurse der JS1 und JS2 an einer Exkursion in die Kinderklinik in Tübingen teil. Begleitet wurde die Exkursion von Herrn Eisenhardt und in der Kinderklinik wurde man von Herrn N. betreut. Als erstes hielt eine Kinderärztin einen Vortrag zum Thema Herz-Kreislauf-System und die Schüler konnten durch das im Unterricht gesammelte Wissen, die Fragen der Ärztin gut beantworten.

Abiturvorbereitung, gebündelter PPS-Unterricht, aber auch gemeinsame Zeit und jede Menge Spaß – das waren die Ziele des „PPS-Wochenendes“, das auch in diesem Jahr wieder von den PPS-Lehrern der JS2, Herr Winkler und Frau Schirott, angeboten wurde. Statt wie gewohnt am Freitag nach der sechsten Stunde nach Hause zu gehen, blieben die PPS- Schülerinnen und Schüler am 11. November in der Schule. Im Gepäck hatte ein Großteil von ihnen Schlafsäcke, Isomatten und Kissen, denn zum PPS-Wochenende gehört diesmal auch das Angebot, in der Schule übernachten zu können. Für viele war das eine spannende Erfahrung.

Ihre Studienfahrt führte die gesamte, zwölfte Klassenstufe der Alice Salomon Schule Hechingen vom 18. – 22. Juli 2016 nach Prag, der Hauptstadt Tschechiens. Uns erwarteten fünf Tage voller Spaß und Action. Eine Besonderheit auf dieser Studienfahrt waren Challenges, die uns die ganze Zeit über begleiten würden. Hierbei wurden Gruppen gebildet, die sich jeweils 10 Aufgaben ausdachten, die von einer anderen, willkürlich ausgesuchten Gruppe in Prag so gut wie möglich gemeistert werden sollten. Wer es schaffte, die meisten Challenges erfolgreich zu absolvieren, dem winkte ein „herausragender Preis“.

Die Klassen VABO1 und VABO2 fahren am 4. Juni nach Reutlingen. Ziel der Exkursion ist das Städtische Kunstmuseum Spendhaus und das Naturkundemuseum.

Im Rahmen eines Projektes besuchten die Auszubildenden des Hotel- und Gastgewerbes die Imnauer Mineralquellen, die uns als Sponsor verschiedene Mineralwassersorten für die Großküche zur Verfügung stellen. Sie erhielten dort eine fachkundige Führung. Im Anschluss sahen sie noch einen interessanten Film über die Firmengeschichte und hatten die Möglichkeit während einer Getränkeverkostung noch Fragen zu stellen.

Zum Seitenanfang