Das Projekt Bau einer Cajon (Sitztrommel) war für die VABO-Klasse von Hr. Dreizler eine Herausforderung. Zuerst galt es die verschiedensten Holzwerkzeuge und Materialien, wie z.B. Holz, Leim, Schrauben, Farben, Hammer usw. kennen zu lernen. Danach wurden diese dann in der Praxis, beim Bauen der Trommel, verwendet. Die Schüler waren sehr interessiert und mit Elan an Ihrer Arbeit. Bei der farblichen Gestaltung, der Trommeln, wurde die künstlerische Ader der Schüler geweckt und Ihre Kreativität war erstaunlich. Das Holz wurde geölt, lackiert, angemalt, die verschiedensten Symbole auf lackiert bis hin zur freien Handbemalung. Das Endprodukt der teilnehmenden Schüler kann sich sehen lassen und daher ist es auch nicht verwunderlich, dass diese mit Stolz auf Ihr erreichtes Werk zurückblicken. Das schriftliche Resümee der Schüler war durchweg positiv. Und ein Zitat einer Schülerin spricht für sich „Ich hoffe wir bleiben immer so lustig und nett miteinander“. Mein herzlicher Dank für die tolle Zusammenarbeit gilt Herrn Dreizler und den Schülerinnen und Schülern des VABO. Jörg Sauter

Zum Seitenanfang