Die diesjährige Fasnetsfeier der Alice-Salomon- Schule stand ganz unter dem Motto Kindheitshelden. So tummelten sich unzählige Minnie Mäuse, Pippi Langstrumpf und Hannah Montana in der Aula, nachdem sie von den Narren befreit wurden. Spiele, wie zum Beispiel Galgenmännchen, Reise nach Jerusalem und Arm-Vorträge, wurden von den einzelnen Klassen veranstaltet und sorgten für lustige Unterhaltung. Den traditionellen Kostümwettbewerb gewannen dieses Jahr eine Schülerin der JS1 verkleidet als Arielle und Frau Godon als Mary Poppins. Alles in allem übertrafen sich die Lehrer und Schüler auch in diesem Jahr wieder mit ihren kreativen und vielfältigen Kostümen.

 

Zum Seitenanfang